Boden Ratgeber

Alte Treppe abschleifen. So gelingt es schnell und effizient!

Alte Treppe abschleifen
Geschrieben von Dominic

Eine alte Treppe abschleifen ist oftmals mit einer Menge Arbeit verbunden. Wer aber so einen Schatz im Haus aufarbeiten oder freilegen möchte, der kommt nicht drum herum. Allerdings gibt es hier einen Trick, wie man sich sehr viel Zeit und Nerven sparen kann.

Vergesst Spachtel, Heißluftfön und Co. – Treppe abschleifen und die erste Schicht

Viele Treppen sind leider mit unschönem PVC Boden verklebt und/oder noch mit Ochsenblut gestrichen. Die erste Schicht bekommt man noch relativ leicht abgezogen, der Kleber darunter ist sehr hartnäckig. In vielen Foren liest man oftmals, dass man es mit einem Heißlüftfön und Spachtel, Ceranfeldschaber, Dreieckkratzer, Stechbeitel usw. probieren soll. Das mag zwar irgendwann (Betonung liegt auf „irgendwann“) klappen, aber dafür benötigt ihr viel Geduld und Nerven.

Abonnieren, um weiterzulesen

Werde ein zahlender Abonnent, um Zugriff auf den Rest dieses Beitrags und weitere exklusive Inhalte für Abonnenten zu erhalten.

Hast du bereits ein zahlungspflichtiges Abonnement?

Über den Autor

Dominic

Blogger & Hobby-Handwerker aus Leidenschaft.
Familienmensch und Do-Gooder der gerne die Erfahrungen aus dem Altbau-Umbau mit euch teilen möchte.